Fotografische Rätsel

Ein Fisch schwimmt durchs Korallenmeer,
die Wiesenblumen leuchten sehr.
Zwischen Gräsern liegen zwei Steine –
auf einem ein Glückskäfer streckt seine Beine.
Sechs Schmetterlinge – und deren halbe Zahl Schnecken mit Haus;
die grüne Ente sucht sich fünf Perlen aus.
Gar zierlich und klein sind die Kapseln des Mohn –
hast du sie gefunden schon?
Und siehst du das Motorrad hinten im Grün?
Es hier abzustellen, ist ganz schön kühn!

Ein Auszug aus dem fotografischen Rätselbuch „aufeinander. nebeneinander. miteinander“, das in Kürze im Eigenverlag erscheinen wird (vgl Blogbeitrag vom 8. Oktober 2020)

Gerade für Menschen mit Parkinson ist dieses Buch eine gute Sache. Lustvolles Gehirntraining kombiniert mit schönen Bildern, die der Seel guttun. Und das Buch macht Lust auf Austausch mit anderen – welche Lösungen sie finden, was sie in den Bildern sehern.

Viel Freude beim Betrachten, Eintauchen und Rätseln!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s