Sportklettern mit Parkinson

Klettern und Parkinson? Ja, es ist nicht nur möglich, es ist viel mehr als das … Kraft, Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit, all das wird trainiert und dazu bekommst du noch eine ganze Portion Selbstbewusstsein. Selbst erlebt beim Kletterkurs mit Markus Piesecker in der Kletterhalle der Naturfreunde im 22. Bezirk in Wien https://www.mut4u.at/wordpress/.

An der Medizinischen Universität Wien läuft seit Sommer 2018 die Studie CLIMB UP, HEAD UP! Im Zuge der Studie werden nachhaltige, ganzheitliche Verbesserungen der Gesundheit durch Sportklettern bei Morbus Parkinson beleuchtet. Die Ergebnisse sollen als Anstoß zu einer neuen, effektiven und auch in Zukunft weit verbreiteten Interventionsmöglichkeit bei Morbus Parkinson dienen. Sportklettern stellt eine äußerst vielversprechende Strategie zur Steigerung der Lebensqualität bei PatientInnen mit Morbus Parkinson dar. https://neurologie.meduniwien.ac.at/sportklettern-mit-morbus-parkinson/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s